Theologie | Kirche | Spiritualität

Apokalypse Now

Einblicke in Konzeption und Komposition einer Uraufführung
Montag, 25.03.2024
Bild von E. J. von Steinle

Im Rahmen der Biblischen Tage zur Johannesapokalypse setzen sich der Komponist und Orff-Schüler Wilfried Hiller sowie der Librettist und frühere evangelische Regionalbischof Stefan Ark Nitsche musikalisch mit dem faszinierenden und zugleich erschreckenden Text auseinander und geben Einblicke in ihre Werkstatt. Herzliche Einladung zu „Apokalypse Now“ am Montag, 25. März um 19 Uhr in der Katholischen Akademie.
Die Uraufführung des Werks „Apokalypse – Eine Enthüllung“ ist am 2. Juli 2024 um 20 Uhr in der Kirche St. Sebald in Nürnberg beim Musikfest ION zu erleben.

Veranstaltung weiterempfehlen

Datum und Uhrzeit Montag, 25.03.2024, 19.00

Weitere aktuelle Veranstaltungen

© Zoran Zeremski; canva
Neue Pflanzen für bessere Ernten
Die Bedeutung von Patenten und Sortenschutz für die globale Ernährung
Dienstag, 16.04.2024
© Martin Weiand
Vernissage PINXIT
Kunstklasse Prof. Anke Doberauer
Montag, 06.05.2024
Ein Gesprächsabend mit den beiden Soziologen Heinz Bude und Armin Nassehi
Mittwoch, 08.05.2024
Herausforderungen für Grundgesetz und Demokratie
Montag, 13.05.2024

Aus dem Veranstaltungsarchiv

Dabeisein ist nicht alles. Wir dokumentieren unsere Veranstaltungen – für Sie kostenfrei − als Text, Audio oder Video, um den Vorträgen und Diskussionen eine höhere Reichweite zu verleihen.

© vjanez, canva
Ein Vortragsabend mit Jean Asselborn und Herfried Münkler
10.04.2024
© Ziko
Gast: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Joas, Berlin
09.04.2024
Bild von E. J. von Steinle
Einblicke in Konzeption und Komposition einer Uraufführung
25.03.2024