Theologie | Kirche | Spiritualität

Brennpunkt Naher Osten

Gesprächsabend mit Abt Nikodemus Schnabel OSB
Freitag, 09.02.2024
© neilmercer

Durch den Überfall der Hamas auf israelische Ortschaften und Israels anschließende Militäroperation im Gazastreifen eskaliert der Nahostkonflikt erneut. Kann man noch auf Frieden hoffen? Unser Gast ist P. Dr. Nikodemus Schnabel OSB, Abt der Dormitio-Abtei in Jerusalem, der die Verhältnisse vor Ort aus besonderer Perspektive kennt. Wir sprechen mit ihm über die aktuelle Situation im Nahen Osten, das Zusammenleben verschiedener Religionen und Kulturen sowie die Lage der christlichen Bevölkerung.

Zusammenarbeit mit:

Katholische Erwachsenenbildung Bayern

Besonderer Hinweis:

Eine Online-Teilnahme an der Veranstaltung ist per Livestream über den YouTube-Kanal der Katholischen Akademie in Bayern möglich:https://www.youtube.com/@KatholischeAkademieinBayern/streams

Veranstaltung weiterempfehlen

Datum und Uhrzeit Freitag, 09.02.2024, 18.00

Zugehörige Medien

Abt Nikodemus Schnabel OSB: Brennpunkt Naher Osten
Brennpunkt Naher Osten – Dormitio-Abt Nikodemus Schnabel aus Jerusalem
Der Nahe Osten – gibt es noch Hoffnung auf Frieden?
P. Dr. Nikodemus Schnabel OSB: Brennpunkt Naher Osten
Podium zum Thema ‘Der Nahe Osten – gibt es noch Hoffnung auf Frieden?’

Weitere aktuelle Veranstaltungen

© Leonhard Lenz
Demokratie am Ende?
Am Ende Demokratie!
Montag, 17.06.2024
Mit Prof. Dr. Moshe Zimmermann
Montag, 24.06.2024
© Mtag
Die Orgel
„Sommernacht der Künste“ mit den Professoren Michael Hartmann, Margareta Hürholz und Markus Willinger
Dienstag, 25.06.2024
© Heribert Corn
Literatur im Gespräch
Erich Garhammer trifft Arno Geiger
Donnerstag, 11.07.2024

Aus dem Veranstaltungsarchiv

Dabeisein ist nicht alles. Wir dokumentieren unsere Veranstaltungen – für Sie kostenfrei − als Text, Audio oder Video, um den Vorträgen und Diskussionen eine höhere Reichweite zu verleihen.

Wikimedia Commons, Public Domain
VERSCHOBEN auf 17.-19.02.2025
12.06.2024
© kichigin/ canva
in Seelsorge, Beratung und Bildung
05.06.2024
© socolorization
Reflexionen zum 100. Todestag des Schriftstellers
27.05.2024