Kunst | Kultur

Literarischer Abend mit Petra Morsbach und Erich Garhammer

Lesung und Gespräch
Donnerstag, 09.11.2023
© Susanne Geier

Anhand dreier Beispiele aus dem politischen und kulturellen Bereich identifiziert und analysiert die vielfach ausgezeichnete Autorin Petra Morsbach in ihrem 2020 erschienen Essay „Der Elefant im Zimmer“ Machtmissbrauch. Von kühlem Erkenntnisinteresse geleitet, schreibt die Autorin ein Plädoyer für die Kritik und gibt der Leserinnen und Lesern Empfehlungen, wie gegen Machtmissbrauch vorzugehen wäre.

Dieser Literarische Abend, moderiert von Prof. em. Dr. Erich Garhammer, findet im Rahmen der mit Fort- und Weiterbildung Freising gemeinsam auf den Weg gebrachten Theologischen Tage zum Thema „Allmacht, Macht und Ohnmacht“ (9. bis 11. November) statt.

Veranstaltung weiterempfehlen

Datum und Uhrzeit Donnerstag, 09.11.2023, 19.00

Weitere aktuelle Veranstaltungen

© Leonhard Lenz
Demokratie am Ende?
Am Ende Demokratie!
Montag, 17.06.2024
Mit Prof. Dr. Moshe Zimmermann
Montag, 24.06.2024
© Mtag
Die Orgel
„Sommernacht der Künste“ mit den Professoren Michael Hartmann, Margareta Hürholz und Markus Willinger
Dienstag, 25.06.2024
© Heribert Corn
Literatur im Gespräch
Erich Garhammer trifft Arno Geiger
Donnerstag, 11.07.2024

Aus dem Veranstaltungsarchiv

Dabeisein ist nicht alles. Wir dokumentieren unsere Veranstaltungen – für Sie kostenfrei − als Text, Audio oder Video, um den Vorträgen und Diskussionen eine höhere Reichweite zu verleihen.

Wikimedia Commons, Public Domain
VERSCHOBEN auf 17.-19.02.2025
12.06.2024
© kichigin/ canva
in Seelsorge, Beratung und Bildung
05.06.2024
© socolorization
Reflexionen zum 100. Todestag des Schriftstellers
27.05.2024