Philosophie | Humanwissenschaften

Von Hegel zu Marx

Linien der Geschichtsphilosophie
Dienstag, 14.02.2023
Hugo Bürgner/Wikimedia Commons
Gaston Vuillier / Wikimedia Commons

Linien der Geschichtsphilosophie von Hegel zu Marx zeichnet der Münsteraner Philosophie-Professor Michael Quante am Dienstag, 14. Februar, um 19 Uhr in der Katholischen Akademie nach. Der öffentliche Abendvortrag findet im Rahmen eines Philosophischen Meisterkurses statt, der bereits zum achten Mal in Zusammenarbeit der Katholischen Akademie und der Münchner Hochschule für Philosophie angeboten wird

Veranstaltung weiterempfehlen

Datum und Uhrzeit Dienstag, 14.02.2023, 18.00

Zugehörige Medien

Die Geschichtsphilosophie von Karl Marx

Weitere aktuelle Veranstaltungen

So wird KI die Kirche verändern
Donnerstag, 29.02. - Freitag, 01.03.2024
Fresco von A. di Bonaiuto
Meister Eckhart und die Kirche
Freitag, 15.03. - Sonntag, 17.03.2024
Bild von Michelangelo
Die Prophetien der Sibyllen
"Cantus München" singt das Werk von Orlando di Lasso
Donnerstag, 21.03.2024
Bild von E. J. von Steinle
Die Johannesapokalypse
Biblische Tage 2024
Montag, 25.03. - Mittwoch, 27.03.2024

Aus dem Veranstaltungsarchiv

Dabeisein ist nicht alles. Wir dokumentieren unsere Veranstaltungen – für Sie kostenfrei − als Text, Audio oder Video, um den Vorträgen und Diskussionen eine höhere Reichweite zu verleihen.

©iStock-dk; canva
Mission Reichweite: YouTube optimal nutzen
28.02.2024
Wikimedia Commons
+ + + DIE ABENDVERANSTALTUNG MUSS LEIDER AUSFALLEN + + +
27.02.2024
© M. Stadtmuseum, Archiv Kester
Die Konkordate von 1817 und 1924
23.02.2024