Naturwissenschaft | Medizin | Technik

Kernfusionsforschung

Das Sternenfeuer auf die Erde holen?
Mittwoch, 29.11.2023
Shutterstock © guteksk7

Die Fusion von Wasserstoffkernen ist die Energiequelle der Sterne. Seit mehr als 50 Jahren arbeiten Forscherinnen und Forscher daran, diesen Prozess auf der Erde nutzbar zu machen. Ausgehend von der Beschreibung des “Fusionsreaktors Sonne” wird im Vortrag dargestellt, wie ein Fusionskraftwerk auf der Erde realisiert werden soll.

Zusammenarbeit mit:

Deutsches Museum, München

Besonderer Hinweis:

Die Veranstaltung findet im Deutschen Museum statt

Veranstaltung weiterempfehlen

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 29.11.2023, 18.00

Zugehörige Medien

Kernfusionsforschung – Das Sternenfeuer auf die Erde holen?
Kernfusionsforschung – Das Sternenfeuer auf die Erde holen?
Das Sternenfeuer auf die Erde holen?

Weitere aktuelle Veranstaltungen

Mit Prof. Dr. Moshe Zimmermann
Montag, 24.06.2024
© Mtag
Die Orgel
„Sommernacht der Künste“ mit den Professoren Michael Hartmann, Margareta Hürholz und Markus Willinger
Dienstag, 25.06.2024
© Heribert Corn
Literatur im Gespräch
Erich Garhammer trifft Arno Geiger
Donnerstag, 11.07.2024
Mit Besichtigungsmöglichkeit des UNESCO Welterbes „Augsburger Wassermanagement-System“
Freitag, 19.07.2024

Aus dem Veranstaltungsarchiv

Dabeisein ist nicht alles. Wir dokumentieren unsere Veranstaltungen – für Sie kostenfrei − als Text, Audio oder Video, um den Vorträgen und Diskussionen eine höhere Reichweite zu verleihen.

© Leonhard Lenz
Am Ende Demokratie!
17.06.2024
Wikimedia Commons, Public Domain
VERSCHOBEN auf 17.-19.02.2025
12.06.2024
© kichigin/ canva
in Seelsorge, Beratung und Bildung
05.06.2024